Über das Projekt

Zielsetzungen

  • Aufwertung und Erprobung des Potenzials des europäischen Instruments „LifeComp: Europäischer Rahmen für persönliche, soziale und lernbezogene Schlüsselkompetenzen“ als Ressource zur Förderung der Lese- und Schreibkompetenz und der Schlüsselkompetenzen von Erwachsenen mit ungedecktem Alphabetisierungsbedarf
  • Entwicklung, Erprobung und Verbreitung eines Modells und von Ressourcen für die Bewertung und Entwicklung der persönlichen, sozialen und Lernkompetenzen von Erwachsenen mit Alphabetisierungsbedarf
  • Erstellung, Bereitstellung und Anwendung von Mikro-Lerneinheiten zur Förderung der finanziellen, unternehmerischen, digitalen und ökologischen Kompetenz erwachsener Lernender durch die Ausweitung ergänzender europäischer Instrumente und Projekte
  • Einführung eines Modells und eines Pilotprojekts für demokratische und bürgerschaftliche Beteiligung, Förderung der Verbreitung und des Mainstreaming auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene.

Zielgruppen

Wer wird von den Aktivitäten profitieren?

  • Fachleute der Erwachsenenbildung
  • Anbieter von Erwachsenenbildung
  • Erwachsene mit ungedecktem Alphabetisierungsbedarf
  • Organisationen der Zivilgesellschaft

Liste der Zielgruppen nach Ländern anzeigen. Klicken Sie hier.

PHASEN

1

ENTWICKLUNG

  • LifeComp-Kartensammlung
  • Citizens Xelerator Modell
  • Citizens Xelerator Kit
2

IMPLEMENTIERUNG

  • 8 Citizens Xelerator Action Labs

  • 16 Citizens Xelerator Think-Tank-Sitzungen
  • 40 vorbereitete und umgesetzte Initiativen
  • 16 Citizens Xelerator-Tage
  • 88 Microlearning-Sitzungen
3

SKALIERBARKEIT 

  • 3 Veranstaltungen (2 nationale und 1 internationale)
  • 1 Verwertungsplan
  • 1 Nachhaltigkeitsstrategie

Das Projekt Citizens Xelerator zielt darauf ab, die demokratische und staatsbürgerliche Kompetenz und das soziale Einfühlungsvermögen erwachsener Lernender zu stärken und zu einem systemischen Wandel des regionalen/nationalen/europäischen Ansatzes und der Strategien beizutragen, die die Teilnahme Erwachsener am demokratischen Leben, die Verankerung gemeinsamer Werte und bürgerschaftliches Engagement fördern.

Business Accelerator, der sich auf die Förderung von nachhaltigem Wachstum und Geschäftsmöglichkeiten für Start-ups und Unternehmen konzentriert, und zertifizierter Schulungsanbieter, der sich auf die Konzeption, Durchführung und Überwachung von Schulungs- und Lernangeboten für Organisationen und Fachleute spezialisiert hat, die in den Bereichen Bildung und Ausbildung, Unternehmertum und Unternehmensförderung tätig sind.

Seit mehr als 30 Jahren führt Dante Programme für die Erwachsenenbildung durch. Das Unternehmen zieht zahlreiche Generationen von erwachsenen Lernenden an, indem es qualitativ hochwertige Bildungsprogramme und Kurse anbietet, die auf die Bedürfnisse der modernen Gesellschaft eingehen und zur Entwicklung der Erwachsenenbildung auf lokaler, regionaler und europäischer Ebene beitragen.

CESIE ist ein 2001 gegründetes europäisches Studien- und Initiativzentrum, das sich an den Arbeiten und Theorien des Soziologen Danilo Dolci (1924-1997) orientiert. Die Aufgabe von CESIE ist die Förderung von Bildungsinnovation, -beteiligung und -wachstum mit dem Ziel des sozialen Wandels.

Einrichtung in der Oberpfalz, die auf regionaler Ebene tätig ist. Sie ist eine der 900 Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Deutschland, deren Hauptaufgabe darin besteht, durch Erwachsenenbildung die gleichberechtigte Teilhabe aller Bürger und Bürgerinnen am gesellschaftlichen Leben zu gewährleisten.

ACEFIR ist eine soziale Initiativorganisation, die ein Team von Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen zusammenbringt, die ein gemeinsames Interesse daran haben, sich für Bildung, Ausbildung und Forschung im Bereich der Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen einzusetzen.

ActionAid ist eine unabhängige internationale Organisation der Zivilgesellschaft, die Armut und Ungerechtigkeit in Griechenland und auf der ganzen Welt bekämpft. Seit 1972 bildet sie Menschen aus und unterstützt ihre Gemeinschaften, damit sie ein Leben in Würde und eine gerechtere Welt für alle erreichen können.

Die APCEP wurde vor 40 Jahren mit dem Ziel gegründet, eine ständige Ausbildung mit vielfältigen und kohärenten Zielen anzubieten, darunter die Förderung der bürgerschaftlichen Beteiligung und der Ausübung der Demokratie, um auf die Erfüllung neuer sozialer Aufgaben vorzubereiten, die sich aus der beschleunigten Entwicklung der Gesellschaft ergeben.

ASOCIATIA EURO ADULT EDUCATION ist eine rumänische Nichtregierungsorganisation, deren Hauptziel es ist, in Übereinstimmung mit europäischen Standards das kontinuierliche Lernen von Erwachsenen zu fördern und zu unterstützen, um deren Wissen und Kompetenzen zu verbessern.

AONTAS, die National Adult Learning Organisation of Ireland, ist eine Mitgliederorganisation, die seit mehr als 50 Jahren Lernende, Praktiker*innen, Anbieter und andere wichtige Akteure der Erwachsenen